Lernen in Bewegung

Dozentin Silke Heye, Berlin (Block 2)


Für einen erfolgreichen Übergang von der Kita in die Schule und den Erwerb der Kulturtechniken (Lesen, Schreiben, Rechnen) sind, neben guten sensomotorischen Voraussetzungen, einige grundlegende Basiskompetenzen von Bedeutung, die auch als "Vorläuferfähigkeiten" bezeichnet werden. Dazu zählen z.B. eine gute Merkfähigkeit, sprachliche Kompetenzen und Vorerfahrungen im Umgang mit Zahlen und Mengen. Darüber hinaus sind soziale und emotionale Kompetenzen von Bedeutung, die das soziale Miteinander im Schulalltag prägen. Wie der Übergang von der Kita in die Schule über psychomotorische Bewegungsangebote unterstützt und begleitet werden kann, wollen wie in diesem Praxisworkshop beispielhaft kennenlernen.

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit Sa, 15.09.2018 13:15
Termin-Ende Sa, 15.09.2018 14:45
max. Teilnehmer 35
aktuelle Teilnehmer 31
verfügbare Plätze 4
Ort Grundschule Wilhelm Gentz, Neuruppin
Veranstaltungs-Kategorien Workshops 13.15 Uhr bis 14.45 Uhr
Zum anmelden bitte zuerst einloggen.

Location Map